Herzlich Willkommen im Zentrum für Tiergesundheit


NEWS

NOTDIENST AN OSTERN

Liebe Kunden,
wir haben von Karsamstag, den 11.April (ab 7:00Uhr) bis einschließlich Ostermontag, den 13.April kreisweiten Notdienst und sind für Notfälle rund um die Uhr unter der 0152/57857701 erreichbar. Bitte kündigen Sie jeden Besuch vorher telefonisch an!!

Ausserdem gelten auch im Notdienst die verschärften Hygienevorschriften. Damit wir möglichst lange weiter arbeiten können und die medizinische Versorgung der Fellnasen sicher stellen können, kommen Sie aus diesem Grund möglichst alleine, halten Sie Abstand zu uns und die Rechnungsbegleichung sollte bitte möglichst mit EC Karte erfolgen.

Bitte beachten Sie ausserdem, dass seit Anfang des Jahres eine gesetzlich vorgeschriebene Notdienstgebühr (50,00 + MWSt) fällig wird und die Untersuchung/Behandlung ihres Tieres zu einem höhrem Satz als zur regulären Sprechstunde erfolgen muss.

Wir wünschen Ihnen frohe Ostern, bleiben Sie gesund und verstecken Sie die Schokolade nur an Hundenasen-sicheren Stellen

++Wichtige Informationen bezüglich der Corona Pandemie++

 

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

 

da auch wir von den momentanen Umständen nicht verschont bleiben, die medizinische Versorgung Ihres Tieres aber so gut wie Möglich aufrechterhalten wollen, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsmaßnahmen rund um den Termin in unserer Praxis einzuhalten:

 

 

Regelung bei der Erkrankung/möglicher Infektion der Besitzer:

 

Sollten Sie selbst oder Ihre direkten Kontaktpersonen

 

  • Husten, Schnupfen oder Fieber haben oder sich andere Krankheitssymptome zeigen

  • Sie in den letzten 14 Tagen in einem SARS-CoV-2 Risikogebiet gewesen sein

  • Sie oder Ihre direkten Kontaktpersonen in Kontakt mit einer positiv getesteten Person gestanden haben,

 

dann stellen Sie Ihr Tier bitte nicht selbst zum Termin vor, sondern schicken eine dritte, unbeteiligte Person mit Ihrem Tier bei uns vorbei. Sollten Sie sich unsicher sein ob eine Vorstellung nötig ist, dürfen Sie uns gerne auch erst telefonisch kontaktieren oder einen Telefonischen Beratungstermin mit einem unserer Tierärzte vereinbaren. Wir finden in jedem Fall eine Lösung für Sie und Ihren Vierbeiner.

 

Verhaltensregeln in unserer Praxis für die Zeit des erhöhten Risikos einer Infektion

 

Wir haben einen Hygieneplan erstellt, nach dem wir stündlich alle Türklinken, sowie Türöffner etc. reinigen. Am Eingang haben wir Handdesinfektionsmittel für Sie Bereit gestellt. Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände.

 

Situation im Wartezimmer/im Behandlungsraum

 

Wir möchten Sie, unsere Mitarbeiter und uns schützen. Deshalb versuchen wir, Personenkontakte auf ein dringend erforderliches Maß zu senken. Deshalb bitten wir Sie:

 

  • ALLEINE, ohne weitere Begleitperson, mit Ihrem Tier zu Ihrem Termin zu kommen (vor allem ohne Kinder und ältere oder Immunschwache Menschen)

  • Während der Behandlung Abstand zum Behandlungstisch zu halten. Halten Sie sich gerne im Sichtbereich Ihres Vierbeiners auf, aber lassen Sie Ihr Tier von unserem Personal halten

  • Im Wartezimmer und im Behandlungsraum Abstand voneinander zu halten

  • Sollten Sie beim Eintreten sehen, dass sich mehr als vier Personen im Wartezimmer aufhalten, melden Sie sich bitte an und warten draußen. Wir versuchen Ihnen so schnell wie Möglich einen freien Raum zur Verfügung zu stellen.

 

Sollten Sie innerhalb von sieben Tagen nach Ihrem Termin bei uns positiv auf den Coronavirus getestet werden, bitten wir Sie uns telefonisch oder per Mail zu informieren.

 

 

Studie

Unsere Praxis nimmt an einer klinischen Studie bei Katzen mit Herzerkrankungen teil. Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Bild. Sprechen Sie gerne auch unser Praxisteam an!

 

 

Notfälle

Bei Notfällen außerhalb unserer Sprechstunde wenden Sie sich bitte an:

Kleintierklinik am Scheibenberg,

Landstraße 81, 76571 Gaggenau; Tel.07224-3396.

 

Geänderte Terminsprechzeiten

Bis auf weiteres ist unsere Praxis von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie geöffnet.
Wir bitten auch in Not-und Akutfällen um telefonische Vorankündigung.