Chirurgie

Leistungsspektrum:

 

Weichteilchirurgie, z. B.

  • Kastrationen
  • Tumoroperationen
  • Gesäugeleistenentfernung
  • Harnröhrenfistelung beim Kater
  • Blasensteine
  • Fremdkörper des Magen-Darm-Traktes

orthopädische Chirurgie, z. B.

  • Kreuzbandrissoperation 
  • Frakturen (Knochenbrüche)
  • Arthrodesen (Gelenksversteifungen)
  • Arthroskopie (Gelenkspiegelung)

Ein wichtiges Augenmerk stellt auch die minimalinvasive Chirurgie dar. Bei diesem Verfahren wird mit kleinsten Schnitten gearbeitet. Mit der sogenannten Schlüssellochtechnik gewinnt man einen guten Überblick über die Bauchorgane und kann z.B. bei Hündinnen die Kastration vornehmen, ohne dass hinterher am Bauch eine große Wunde heilen muss. Des Weiteren eignet sich diese Technik zur Entfernung von kryptorchiden (nicht abgestiegenen) Hoden oder zur Probenentnahme, z.B. von der Leber oder von Lungenlappen. 

 

Die Operationsräume verfügen über modernste technische Ausstattung. Dies ermöglicht ein schnelles und schonendes Arbeiten unter Anwendung aktueller Operationstechniken zum Wohle ihres Tieres.

 

Ein großer Teil der medizinischen Geräte ist mobil an der Decke befestigt. Somit erreichen wir eine sehr flexible Raumsituation und sind in der Lage, die Einrichtung innerhalb des Operationsaales an die jeweilige Operation anzupassen. Durch optimale Arbeitsbedingungen für den Chirurgen optimieren wir die Abläufe während der Operation und können uns flexibel und schnell auf jede Situation einstellen. Effektive, individuell auf die einzelnen Operationen ausgerichtete Raumkonfigurationen garantieren die volle Konzentration auf die jeweilige Operations-Situation und somit eine optimale Versorgung des Patienten.

 

Ihre Ansprechpartner: 

Holger Mühlbauer

Dr. Stephan Klumpp